Mixed Volleyball SC Baden-Baden Mixed Volleyball SC Baden-Baden
kostenloser Unofficial WsX5 Counter!
Direkt zum Seiteninhalt
SC Baden-Baden Verbandsliga 13-01-2019
Das Geheimnis des Erfolgs: Sorgfältige Spielvorbereitung

Verbandsliga Nordbaden 2018/2019

Top news:
3:0 gegen St. Leon Rot und 3:0 gegen TB Dillweißenstein. Kurzzusammenfassung:
Die beiden Kellerkinder der Verbandsliga schafften trotz guter Abwehrleistung keinen Satzgewinn gegen den SC.
  • Block und Angriff agierten sicher und effizient
  • Gute Aufschläge sorgten wie für viele Punkte
  • Die Abwehr entschärfte auch schwierige Bälle
Fazit: Tabellenführer bleibt der SC Baden-Baden!

SC Baden-Baden Verbandsliga 13-01-2019
Elvijs
SC Baden-Baden Stefan über die Außenposition
Stefan
SC Baden-Baden Verbandsliga 13-01-2019
Zufriedene Gesichter nach dem Spiel
SC Baden-Baden Verbandsliga 13-01-2019
Steffi
SC Baden-Baden Verbandsliga 13-01-2019
Doppelblock
Vorschau:
Das neue Jahr hat gerade erst begonnen und zum Rückrundenstart am 13.Januar kamen der TB Dillweißenstein und der AVC St. Leon Rot ins MLG nach Baden-Baden.
Wie so oft in dieser Saison konnten wir nur mit 10 Spielerinnen und Spielern antreten, aber das reichte trotzdem für die beiden
Mannschaften aus dem Verbandsligakeller.

Wie in der Vorrunde konnten wir zweimal glatt und sauber 3:0 gegen beide Teams gewinnen, das Ergebnis einer geschlossenen Mannschaftsleistung. Mittelblocker Elvijs, Stefan und Bernhard  ließen nichts anbrennen, auf den Außenpositionen spielten Steffi, Nathalie und Domink fehlerfrei. Die Alternative mit Raisa und Erika auf der Diagonalen klappte auch, vor allem weil Libero Patrick die Annahme sauber ans Netz schaufelte - was will man mehr?
Gegen St. Leon Rot gelang uns sogar ein Ligarekord: Der dritte Satz endete mit 25:3 Ballpunkten!
Jetzt können die Topmannschaften aus Karlsruhe, Pforzheim und Reicholzheim kommen, wir haben viele Möglichkeiten umzustellen. Wenn dazu noch Peichin 100% fit ist, brauchen wir uns keine Sorgen um die Tabellenführung und die Qualifikation zu den süddeutschen Meisterschaften machen.

Heiß wird es am 6. Spieltag in Pforzheim. Der erste Gegner an diesem Spieltag ist der TV Bühl, der auch in dieser Saison sehr unterschiedliche Spiele abliefert und gegen uns immer besonders motiviert zur Sache geht. Dieses Spiel dürfen wir nicht zu leicht nehmen und müssen unnötige Punkte vermeiden. Spannend wird es dann im Spiel gegen den Tabellzweiten TV Pforzheim. Dass wir die Goldstädter nochmal "kalt" erwischen wie beim 3:0 am 3. Spieltag, ist eher unwahrscheinlich. Beim Vorrundenspiel in Baden-Baden mussten die Pforzheimer auf Libero Uwe Seiler verzichten, was in der Annahme und bei der Abwehr bei Pforzheim zu vielen Unsicherheiten führte. In der heimischen Ludwig-Erhard-Halle wird das neuformierte Pforzheimer Team jetzt alles tun, um die zweite Saisonniederlage zu vermeiden.
SC bei Facebook
Link zu Facebook
Link zur NVV BFS Seite
Link zum NVV

Aktueller geht nicht - Der Treffpunkt für Mixed Volleyballer


E-Mail an: SC Baden-Baden Mixed-Volleyball:
Auf das Logo klicken
SC Baden-Baden Logo
Link zum Volleyballfreak
Link zum Volleyballfreak
Volleyball bei Wikipedia
Link zu Wikipedia
Link zum DVV
Link zum DVV
Lust auf Mixed Volleyball bekommen? Dann bist Du bei uns 100% richtig
einfach mal vorbeischauen und mittrainieren✔ hier sind Informationen zum Training
Auf der Suche nach einer Mixed VolleyballMannschaft?
Lust auf Mixed Volleyball - dann beim SC Baden-Baden 1902 e.v. vorbeischauen!
Alle Mixed Volleyballer im Angriff
Zurück zum Seiteninhalt